4. Juli Rezepte: Kartoffelsalat 'n Burger in patriotischen Farben

Advertisement

Ähnliche Beiträge

  • 4. Juli:
  • Denver Einwohner haben mehrere Möglichkeiten, den amerikanischen Unabhängigkeitstag zu feiern
  • 4. Juli Cold Case: erzeugen Anbieter Erschlagenen vor 14 Jahren heute
  • Auf einem Viertel der Juli-Wochenende, ist Fraser Valley, nur eine Stunde von der Stadt entfernt, bietet Landschaften von Skala mit ihren niedrigen Preisen
  • Besten Shows der Woche des 4. Juli: Blues Traveler, PHOX
  • 3. Juli:
  • Colorado Gaspreise steigen für Urlaub Wochenende; Wie Sie an der Zapfsäule zu sparen
  • Junge Adler in Commerce City Augen 4. Juli Flug
  • 4. Juli 1776: Populäre Irrtümer über die amerikanische Unabhängigkeit
  • 2. Juli:
  • Diese Viertel der Juli-Festlichkeiten nehmen Topf Brownies auf die nächste Stufe (Rezept)
  • 1. Juli:
  • Die Cannabist Kalender: 40-plus Marihuana freundliche Veranstaltungen in Juli 2014
  • 26. Juni:
  • Kalender: 4. Juli 2014 Feiern in der Front Range

Dank rot und lila Kartoffeln, geröstete Paprika, Würfel aus weißem Ziegenkäse, und mehrere Tassen Blaubeeren, die amerikanische Flagge ist in diesem Viertel von Juli Kartoffelsalat vertreten. Es wäre auch sehr lecker mit dem Zusatz von Huhn oder zerbröckelt Speck. Und wenn Estragon ist nicht Ihre Lieblingskraut, Koriander oder Basilikum wäre schön zu spielen.

Um ein Hauptgericht gleich dem Urlaub zu schaffen, haben wir mit ein Burger bereits an die Grenzen - die saftige Burger Lucy! Diese nicht-so-Stammcheeseburger tuck den Käse in der Innenseite der Burger.

Inspiriert von Pfirsich Melba, warf wir halbierten frischen Pfirsichen auf dem Grill und gab ihnen ein leckeres anbraten, die natürlichen Zucker der Frucht karamellisiert.

4. Juli Rezepte: Kartoffelsalat 'n Burger in patriotischen Farben


Das 5. Mai 2014 Foto zeigt rot, weiß und blau Kartoffelsalat in Concord, NH Rote und lila Kartoffeln, geröstete Paprika, Würfel aus weißem Ziegenkäse, und mehrere Tassen Heidelbeeren bieten patriotischen Farben, die den Geist der Fourth of July reflektieren Urlaub. (FR170582 AP | Matthew Mead)



Rot, Weiß und Blau Kartoffelsalat Anfang bis Ende: 45 Minuten. Portionen: 10.

Zutaten

24 Unzen kleine rote Kartoffeln, halbiert oder geviertelt

24 Unzen kleine lila Kartoffeln, halbiert oder geviertelt

Kosher Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

4 EL Rotweinessig, unterteilt

3 EL kaltgepresstes Olivenöl

2 Esslöffel Dijon-Senf

¼ Tasse gehackte frische Estragon

8 Unzen Ziegenmilch Cheddar oder Gouda, gewürfelt

2 Tassen frischen Blaubeeren

1 Tasse gewürfelte Paprika gebraten

Anfahrt

Die Kartoffeln in einem großen Topf. Fügen Sie genug Wasser, um die Kartoffeln von 1 Zoll zu decken. Fügen Sie eine kräftige Prise Salz, dann zum Kochen bringen. Reduzieren Sie zu einem Simmer, Deckel und kochen, bis Gabel zart, aber nicht auseinander, 12 bis 15 Minuten. Die Kartoffeln abgießen, dann breitete sie auf einem umrandeten Backblech. Das Ganze mit Salz und schwarzer Pfeffer, dann mit 2 EL Essig besprengen. Beiseite stellen und vollständig abkühlen lassen.

In einer großen Schüssel wischen Sie zusammen die restlichen 2 Esslöffel Essig, Olivenöl, Senf und Estragon. Wenn die Kartoffeln abgekühlt sind, fügen Sie sie in die Schüssel, sowie die Cheddar, Blaubeeren und gerösteten Paprika. Rühren Sie vorsichtig die Beschichtung mit dem Dressing. Gefühlt 1 Stunde zu lassen Aromen zu entwickeln.

Pro Portion: 250 Kalorien; 100 Kalorien aus Fett (40 Prozent der Gesamtkalorien); 11 g Fett (4,5 g gesättigte, 0 g Transfette); 25 mg Cholesterin; 30 g Kohlenhydrat; 4 g Faser; 5 g Zucker; 9 g Protein; 420 mg Natrium.



Jazzy Lucy Jack Burgers

Anfang bis Ende: 30 Minuten. Portionen: 4.

Zutaten

1½ Pfund Grundfutter

2 EL gehackte gebeizt Jalapeno Pfeffer Scheiben

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 Teelöffel Salz koscher

½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

8 Unzen Monterey Jack-Käse, in 8 Scheiben schneiden

½ Tasse Maiskörner

4 gerösteten Zwiebelbrötchen

4 Scheiben capicola (oder andere Salami)

Paprika-Relish

Anfahrt

Erhitzen Sie eine Grill bis mittel-hoch.

In einer mittelgroßen Schüssel vorsichtig mischen das Fleisch mit der Jalapeños, Knoblauch, Salz und schwarzem Pfeffer. Vermeiden Sie Überlastung das Rindfleisch. Teilen Sie die Mischung in Viertel, bilden dann jeweils in eine dicke Patty.

4. Juli Rezepte: Kartoffelsalat 'n Burger in patriotischen Farben


(Fotos von Matthew Mead, The Associated Press)

Sorgfältig schneiden jedes Patty horizontal in der Mitte, das Trennen der Hälften. Spitze der unteren Hälfte mit einer Scheibe Käse, ersetzen Sie dann die obere Hälfte der Patty, Einklemmen des Fleisches zusammen um die Außenseite, um einen einzelnen Patty wieder zu bilden. Achten Sie darauf, wird der Käse vollständig innerhalb der Patty umschlossen.

Mit einem Pflanzenöl-getränkten Papiertuch mit einer Zange, Öl der Grillroste statt. Grill Pastetchen für 5 bis 7 Minuten pro Seite.

Löffel ein Viertel der Mais auf jedem Burger, dann von oben mit je einem der übrigen Scheiben Käse. Kochen Sie für eine weitere Minute, dann vom Grill entfernen und dürfen Sie für 5 Minuten ruhen lassen. Der Käse in der Mitte wird es sehr heiß und müssen ruhen, um Verbrennungen zu vermeiden. Stellen Sie sich Ihr Burger, indem jede Patty in einem Brötchen und Belag mit einer Scheibe capicola und etwas Paprika-Relish.

Pro Portion: 590 Kalorien; 270 Kalorien aus Fett (46 Prozent der Gesamtkalorien); 30 g Fett (15 g gesättigte, 0 g Transfette); 150 mg Cholesterin; 26 g Kohlenhydrat; 1 g Faser; 4 g Zucker; 54 g Protein; 1360 mg Natrium.



Gegrillte Pfirsiche, Beeren und Sahne

Anfang bis Ende: 20 Minuten. Portionen: 8.

Zutaten

1 Becher Sahne

2 EL brauner Zucker, unterteilt

6 Unzen Vanille griechischen Joghurt

4 Pfirsiche, halbiert und entsteint

1 Pint Himbeeren

2 EL Limettensaft

Anfahrt

Heizen Sie den Grill bis mittel.

In einer großen Schüssel, verwenden Sie einen elektrischen Mixer, um die Creme und 1 EL brauner Zucker der Peitsche, bis er hält Medium Gipfel, etwa 2 bis 4 Minuten. Falten Sie leicht in den Joghurt, dann beiseite stellen.

Mit einem Pflanzenöl-getränkten Papiertuch mit einer Zange, Öl der Grillroste statt. Grill die Pfirsiche, schneiden Seiten nach unten, für 3 bis 4 Minuten, oder bis verkohlten und zart.

Während die Pfirsiche Grill, in einer kleinen Schüssel verrühren Himbeeren, Limettensaft und Rest 1 EL brauner Zucker.

Ordnen Sie jedem Pfirsich Hälfte auf einem Teller. Top mit je einem Löffel Beeren und einem Klecks Joghurt-Creme.

Pro Portion: 150 Kalorien; 100 Kalorien aus Fett (67 Prozent der Gesamtkalorien); 11 g Fett (7 g gesättigte, 0 g Transfette); 40 mg Cholesterin; 10 g Kohlenhydrat; 2 g Faser; 7 g Zucker; 2 g Protein; 15 mg Natrium.