Alicia Keys besucht Typhoon-Opfer in Philippinen

Advertisement

Alicia Keys besucht Typhoon-Opfer in Philippinen

Alicia Keys besucht eine philippinische Luftwaffenstützpunkt heute Hoffnung für Hunderte von östlichen Provinz Evakuierte von Typhoon Haiyan verwüstet zu bringen.

Vor ihrem Konzert heute Abend in der Arena in MOA Manilla, hielt Keys am Villamor Airbase in Pasay City, Philippinen für etwa eine halbe Stunde, um mit Kindern zu unterhalten und zu verteilen Buntstifte und Färbung Bücher.

Das Girl On Fire Sänger sagte der philippinische Stern "Musik hat eine Art Hebe Geist und das ist, was ich hoffe, für die philippinische Volk zu tun."

Sie hat auch dazu ermutigt Fans für die Opfer des Taifuns 8. November spenden.

Keys ist ein bekannter Philanthrop und dient als Mitbegründer und globaler Botschafter Keep A Child Alive.