Coffee Talk: Jordin Sparks sagt Whitney Houston war wie eine Mutter auf 'Sparkle' Set

Advertisement

Coffee Talk: Jordin Sparks sagt Whitney Houston war wie eine Mutter auf 'Sparkle' Set

Hier ist, warum wir mit einer Karamell frappuccino heute morgen:

  • Jordin Sparks sagt ihre Sparkle Co-Star, Whitney Houston, war wie eine Mutter zu ihr am Set. "Sie nahm an der Mutterrolle, weil meine Eltern waren nicht da [bei der Folienherstellung]", sagt sie in einem Redbook Magazine Titelgeschichte. "Sie war immer fragen," Habe ich wohl fühlen? Habe ich etwas brauche? "[Us Weekly]
  • Sexy Bild Rihanna ist nicht gut mit Hautpflege-Linie, Nivea, für die sie ein Sprecher sitzen. Der neue CEO des Unternehmens, Stefan Heidenreich, sagt, dass er nicht mehr zufrieden mit der Pop-Sängerin als das Gesicht der Linie. "Ich verstehe nicht, wie man die Kernmarke Nivea in Verbindung mit Rihanna zu bringen", sagte er in einem Interview mit der Zeitung Welt. Der Sänger ursprünglich eine Partnerschaft mit dem Nivea im Jahr 2011, als das Unternehmen verwendet ihrem Song "California King Bed" in einem kommerziellen. [Huffington Post]

  • NBA-Veteran Michael Jordan hilft Präsident Barack Obama sammeln Geld für seine Kampagne zur Wiederwahl. Jordanien wird Co-Gastgeber ein Fundraising schießen um mit anderen NBA-Spieler, einschließlich Carmelo Anthony, Rajon Rondo und John Wall am 22. August. [Die Grio]

  • Haitianischen-amerikanische Meta Golding ist die neueste Darsteller für die kommende Fortsetzung, The Hunger Games: Catching Fire. Golding, bekannt für ihre Rolle in Dunkelblau, Day Break und Criminal Minds bekannt ist, wird Enobaria, einen Charakter mit brutale Ermordung Techniken zu spielen. [Slash Film]

  • Paris Jackson Schlafzimmerwand mit Fotos von ihr verstorbener Vater, Michael Jackson bedeckt. Der 14-jährige getwittert: "Eine ganze Wand seiner Bilder ist das Mindeste, was ich tun konnte." [Us Weekly]