Dinner With Dries

Advertisement



Dinner With Dries



Barneys New York CEO Mark Lee Gastgeber Arbeit Ereignissen an seinem weitläufigen Chelsea Penthouse, wenn der Anlass ist "special", gestern Abend erklärte er, und Dries Van Noten kommen in die Stadt sicherlich wie qualifiziert. Daher ist die Anwesenheit von Maggie Gyllenhaal, ein bekennender Fan von Van Noten ist, und viele der großen Räder für die Führung der New Yorker Modewelt Roll verantwortlich.

Der Grund für die Zusammenkunft war Dries Van Noten: Inspirationen, die bemerkenswerte Show jetzt in Paris läuft im Musée des Arts Décoratifs. Barneys hat soeben ein Inspirations inspirierte Schaufenster der eigenen, komplett mit Originalfilme von Andrew Zuckerman. Es ist auch der exklusive Hersteller der Luxusausgabe des Ausstellungskatalogs, der mit einem zusätzlichen Volumen von Archiv Kleider und einem frechen Band das Ganze zusammenhalten wird.

Pamela Golbin, der Show-Kurator, lobte Van Noten für "Lassen jeder in seine private Welt." In der Tat hat selten ein Designer zog den Vorhang wieder ganz so weit, während immer noch im Spiel. "Es gibt eine Menge von Aberglauben in der Mode", Golbin hinzugefügt, unter Hinweis darauf, dass Christian Dior selten einen Zug, ohne Rücksprache mit einem Hellseher gemacht. "Wenn Sie zu zeigen, wie es funktioniert, wird es noch hinterher zu arbeiten?"

Van Noten, für seinen Teil, räumte die Show war "ein bisschen ein großes Schritt", und die Tatsache, dass einige der Kollegen, die ihn darauf geholfen wurden, nachdem seine erste Kollektion geboren machte es scheinen noch größer. Seine jüngste Initiative, für die Show anschließenden Aufenthalt in Antwerpen, ist das Aufspüren von Kleidung aus seiner frühesten Sammlungen. "Als junger Designer, bedeutet natürlich, jedes Kleidungsstück Geld. Sie verkaufen so viel wie du kannst", sagte Van Noten. Später, wenn Sie Glück haben, sie zu kaufen Sie zurück.

Inès de la Fressange, inzwischen ein Abendessen hinüber zu Mari Vanna, wo die wie Anh Duong, Alexis Bittar und Ambra Medda stießen auf das Frühjahr 2014 Viviers Codes Sammlung von Roger Vivier.