Gesundheitsrecht-Anmeldungen zu wachsen; nicht versicherte Rate sinkt

Advertisement

Gesundheitsrecht-Anmeldungen zu wachsen;  nicht versicherte Rate sinkt


In diesem 12. November 2014 Foto-Datei, die HealthCare.gov Website, wo Menschen die Krankenversicherung zu kaufen, wird auf einem Laptop-Bildschirm angezeigt, in Portland, Oregon. (Don Ryan, AP-Datei)

WASHINGTON - Fast eine Million Menschen haben sich für die Krankenversicherung unter Präsident Barack Obama das Gesetz noch nach der offiziellen Einschreibung Saison endete, hilft schieben Sie den Anteil der nicht versicherten Amerikaner unter 10 Prozent und unterstreicht, wie schwer es sein könnte, für die Republikaner, um das Programm zu demontieren.

Die Health and Human Services Department sagte am Donnerstag, dass 943.934 neue Kunden haben sich seit Open Enrollment endete am 22. Februar profitiert von "Sonderzugangszeiten", um Veränderungen im Leben und andere Umstände verkeilt unterzeichnet.

Es ist eine flexible Funktion auch üblich, die Berichterstattung Menschen durch die Arbeit. Registrieren Sie sich Chancen für diejenigen erleben Veränderungen, wie die Geburt eines Kindes oder einen Job, der mit der Krankenversicherung kam zu verlieren gibt es das ganze Jahr über HealthCare.gov und ihre staatlichen Pendants.

Die stetig wachsende Zahl von Amerikanern mit Deckung im Rahmen des 5-jährigen Gesetz könnte es schwieriger für die Republikaner zu "Obamacare" aufzuheben, auch wenn sie gewinnen, das Weiße Haus und behalten die Kontrolle des Kongresses in Wahlen im nächsten Jahr zu machen.

Mehrere der GOP Präsidentschaftskandidaten haben darauf bestanden, sie würden das Gesetz zu verschrotten, aber sie würden die Aussicht auf Strippen Millionen ihrer Versicherung zu stellen. Republikanische Gesetzgeber auch für den Ersatz der Affordable Care Act zu sprechen, aber das GOP muss noch hinter Alternative zu sammeln.

Donnerstags neuesten Zahlen sind die ersten seit der Oberste Gerichtshof bestätigte Krankenversicherung Subventionen in allen 50 Staaten und wandte sich wieder eine Herausforderung von Gegnern des Gesetzes, die Abdeckung über große Teile des Landes untergraben würde.

Die neuen Zahlen, bis zum 30. Juni, sind vorläufig und kommen mit ein paar Einschränkungen. Die endgültige tally könnte höher sein, weil HHS zählte nur die 37 Staaten mit der HealthCare.gov Website.

Oder sie niedriger tauchen konnte, weil die Anfangszahlen nicht ausgestreut hast aus Kunden, die das Angebot von Premium ihrem ersten Monat zahlen abzudichten fehlgeschlagen. Das abschließende Zählung dauert länger.

Dennoch, sagte CEO Kevin HealthCare.gov Counihan die Ergebnisse sind "ein weiterer Beweis, dass die Krankenversicherung Markt ist für Amerikas Familien zu arbeiten."

Anfang dieser Woche, dokumentiert zwei separate Berichte Fortschritte bei steigenden Versicherungsschutz im Jahr 2015, als zweiten Jahr der erweiterte Abdeckung des Gesundheitsrechts fiel mit einer stetig verbessert Wirtschaft. , Eine dritte Studie hob jedoch Fragen über zukünftige Erschwinglichkeit.

Zwei Umfragen dokumentiert die wachsende Zahl von Amerikanern mit Versicherung:

• Die Regierung der National Health Interview Survey festgestellt, dass 7 Millionen weniger Menschen wurden in den ersten drei Monaten dieses Jahres nicht versichert, wenn sie mit dem Durchschnitt für alle 2014. Der nicht versicherte Rate lag bei 9,2 Prozent, verglichen.

• Eine große unabhängige Studie genannt Gallup-Healthways Well-Being Index fand einen statistisch signifikanten Rückgang der nicht versicherte Rate für die meisten Staaten, da große Abdeckung Druck des Gesetzes begann Ende 2013 Staaten, umarmte die Medicaid Expansion sah größere Rückgänge.

Texas, eine Bastion der politischen Opposition gegen das Gesetz, war der einzige Staat mit mehr als 20 Prozent der Bewohner nicht versichert die ersten sechs Monate dieses Jahres.