Jimmy Choo Hunter & Collaboration

Advertisement

Jimmy Choo Hunter & Collaboration


Die meisten Handtasche Liebhaber sind Schuhliebhaber. Also dieser Beitrag wird gut passen, unter all den Designer-Handtasche Geschwätz. Jimmy Choo Schuhe sind positiv in der ganzen Welt bekannt, und ihre neueste Zusammenarbeit mit Hunter wird sich der Schuh weltweit Aufmerksamkeit. Hunter, eine Ikone britische Marke, wurde 1856 gegründet und ihre Gummistiefel sind für Leistung, Haltbarkeit und Komfort bekannt. Hunter hat eine eigene Anhängerschaft weltweit jeder von Bauern umarmt, um Sterne zu der britischen Königsfamilie zu rocken. Und Jimmy Choo folgt Anzug schön. Jimmy Choo möglicherweise nicht mit den Landwirten, sondern Promis, Rockstars, und Schuhliebhaber überall sparen, um prächtig protzen auf ausgelegt Choo.

Die Zusammenarbeit von Jimmy Choo & Hunter hat in einem anspruchsvollen Interpretation des Wellington-Stiefel mit Krokoprint und einer Marken oben binden geführt. Alles über diese Stiefel sind perfekt stilvolle und Tragbarkeit ist der Schlüssel. Für alle, die regen Florida bekommt im Sommer, ich hätte Verwendung für diese Stiefel. Und bei einem Blick auf dieses Bild, das ich kann mir vorstellen, Frauen auf der ganzen Welt das Tragen dieser modischen Gummistiefel und springen durch Pfützen. Ich bin schon beschlossen, sich auf die Warteliste für diese Stiefel zu gehen. Die Stiefel werden ausschließlich in Großbritannien und den Vereinigten Staaten bei www.jimmychoo.com ab Juni 2009 verkauft werden und Online Eine Warteliste für die Stiefel vom 1. Mai auf www.jimmychoo.com verfügbar sein. Hunter & Jimmy Choo Einzelhandelspreise: Â £ 235, â,¬295 und 395 $.

Inspiriert von stilvollen Festivalbesucher, diese Limited Edition Boot verbindet die Quintessenz der Design-Elemente der Jimmy Choo mit der ursprünglichen britischen Tradition der Jäger - die ultimative Verschmelzung von Mode und Funktion. Der legendäre Hunter Silhouette mit Bau von Naturkautschuk mit Unterschrift Jimmy Choo Krokodil-Print und Marken oben binden geprägt worden. Goldener Schnalle Hardware, Metallnieten und eine extra lange Öse Band Aufmerksamkeit in den Details. Ein Leopard Print-Futter sorgt für ein Kontrast gegen den schwarzen glatten Gummi des Schuhs. In der ursprünglichen schwarzen Hunter Box vorgestellt und mit Leopardenmuster gefüttert, haben die Stiefel eine eindeutige Identifikationsplatte, die Vereinigung der Logos dieser beiden legendären britischen Marken.

"Ich wurde von Bilder von den Festivals der Hüfte Brit Mädchen in ihren Gummistiefeln inspiriert. Dies führte dazu, unsere Zusammenarbeit mit Hunter, um eine schlanke Interpretation des britischen klassischen produzieren ", sagt Tamara Mellon, Jimmy Choo Präsident und Gründer. Hunter ist ein Symbol für die britische Lebensart, ob Stadt oder slicking umarmt in der freien Natur. Im Jahre 1856 gegründet und Hunter Gummistiefel "Ÿ herausragende Leistung, Haltbarkeit und Komfort ist legendär, mit ein engagiertes Folgen weltweit jeder umarmt vom Landwirt bis zum Sterne, um der britischen Königsfamilie zu rocken. Peter Mullen, Hunter Chairman, kommentiert: "Wir freuen uns, mit Jimmy Choo arbeiten, um eine hervorragend ausgefeilte Inkarnation unseres original Gummistiefel erstellen. Beide Marken haben eine starke visuelle Identität, die auch kombiniert Werke -. Die resultierende Stiefel hat eine einzigartige DNA luxuriöser Sachlichkeit "