Kaffee-Gespräch: Frank Ocean Angeblich von Chris Brown angegriffen

Advertisement

Kaffee-Gespräch: Frank Ocean Angeblich von Chris Brown angegriffen

Sehen Sie, warum wir haben extra Zucker in unserer Brau:

• Chris Brown ist in heißem Wasser an diesem Morgen, weil sie angeblich angreifen Frank Ocean in West Hollywood. Nach Angaben der Los Angeles County Sheriffs Department, ist Brown untersucht, der Angriff auf eine nicht identifizierte Person am Sonntag vorgeworfen. Ozean nahm zu Twitter, um seine Version der Geschehnisse zu teilen. "Got von Chris und ein paar Jungs sprangen. Lol," Ocean getwittert. "Ich wünschte nur, Everest war da. Schneiden Sie nun den Finger kann ich nicht w / zwei Hände bei den Grammys zu spielen." Zeugen behaupten der Streit entstand über einen Parkplatz. Brown und Unternehmen angeblich verließ die Szene vor der Polizei ankommen könnte. [Frank Ocean 's Twitter] [E Online]

• Obwohl Präsident Barack Obama und seine Familie sind große Fußball-Fans, wenn er einen Sohn hatte, er würde sich zweimal überlegen, bevor er ihn auf den Rost zu spielen. Er sagte der Associated Press, er würde denken müssen "lang und hart" über die Entscheidung: "Ich denke, dass diejenigen von uns, die den Sport lieben gehen, um mit der Tatsache zu kämpfen, dass es wahrscheinlich ändern sich allmählich zu versuchen, einige senken die Gewalt. " Obama machte deutlich, dass er sich mehr Sorgen um College-Athleten, die Gehirnerschütterungen und andere Verletzungen erleiden. [Associated Press]

• Arsenio Hall, die Förderung seiner neuen Talkshow setzen in diesem Herbst zu debütieren, so sind die Dinge etwas anders diesmal. "Ich denke, eine Menge Leute sind neugierig auf die ich jetzt bin", sagte er. Auf die Frage, wer sein Publikum sein wird, antwortete er: "Das Publikum gab es das erste Mal ist, um etwa 40 jetzt. Von der [Forschung] wir knirschte haben, ich glaube, das Publikum, die die Show zu umarmen wird ein interessanter Quer demographischen. Das Kerl hat Kinder jetzt. Ich denke, dass sie beide sehen werde. " [Hollywood Reporter]

• Ohio Players Frontman Leroy "Sugarfoot" Bonner starb am Samstag. Er war 69. Nach dem Dayton Daily News, starb er an Krebs. Die Ohio Players stieg auf Ruhm in den frühen 70er Jahren mit Hits wie "Feuer", "Skin Tight" und "Venus". Trauerfeierlichkeiten wurden nicht bekannt gegeben. [Dayton Daily News]