Kristen Stewart "Chops" Chanel-Kleider, und mehr News von heute

Advertisement



Kristen Stewart "Chops" Chanel-Kleider, und mehr News von heute




Foto: Joe Schildhorn / BFAnyc.com


Chanel Chop-Shop. . .

Wenn Kristen Stewart trägt Chanel, mag sie sich exzentrisch Stil ein wenig, Schneiden Kleider und Schalten von bis Zubehör. Und ja, sie hat die Erlaubnis Karl Lagerfeld: "Er lässt mich hacken Kleider, er lässt mich stehlen einen Gürtel von diesem Kleid und wickeln Sie es um eine andere. . . Ich bin wirklich in die Leistung Aspekt, aber ich habe immer noch, es zu meinem eigenen zu machen. Ich will nicht das Gefühl, als würde ich ein Kostüm trägt ", sagt sie. [Nylon]

Von einer Legende zu einem anderen. . .

Giorgio Armani hat ein Glückwunschschreiben zum 40. Geburtstag seiner Marke von keinem geringeren als Martin Scorsese. Der Regisseur sieht Armani nicht nur als großen Designer, sondern auch als eine verwandte Seele in seine Liebe zum Film. Hohes Lob, in der Tat. [Vanity Fair]

Bangladeschs großen Plan. . .

Bangladesh hat seine Absicht, seine bereits massiven Kleidungsstück Exporte bis 2021 zu verdoppeln Während diese Initiative kann Bedenken bei den Menschen, die über nachhaltige und ethische Mode-Bangladeschs Fabriken Pflege sind notorisch erhöhen angekündigt gefährlich könnte dies eine gute Nachricht: Ein Teil der Business-Plan ist es, bauen "Kleidungsstück Dörfer", wo Gesundheits- und Sicherheitsstandards durchgesetzt werden. [Quartz]

Das neue Engel auf dem Block. . .

Angesichts ihrer schnell wachsenden Ruhm, es ist leicht zu vergessen, dass Stella Maxwell ist ein Victoria Secret Engel nur für ein paar Monate. Das Modell äußerte sich kürzlich über ihren kometenhaften Aufstieg, sowie die Freuden-und Grenzen-of Instagram. [Grazia Tägliche UK]

Noch eine andere Art und Weise Auferstehung. . .

Wir haben vor kurzem über die Wiedergeburt des Paul Poiret gehört, und jetzt stellt sich heraus, dass Reed Krakoff wird auch wieder zum Leben. Obwohl letzteres war nur für ein paar Monate ruhend, im Gegensatz zu Poiret die jahrzehntelangen Dornröschenschlaf, erwarte nicht, dass die Marke genau wieder, wie es war. Wenn auch nicht viel ist, als der noch bekannt ist, sieht es aus wie der neue Reed Krakoff weniger gehobenen als der alte. [WWD]