Mo'ne Davis: Als Mädchen in der von Männern dominierten Sport ist "Pretty Crazy"

Advertisement

Mo'ne Davis: Als Mädchen in der von Männern dominierten Sport ist "Pretty Crazy"

Mo'ne Davis hat einen geschäftigen 4 Monate hatte.

Im August brach der 13-jährigen Baseballspieler Aufzeichnungen, wenn sie als erste Mädchen zu werfen nicht eine, sondern zwei Shutouts in der Little League World Series und hilft ihr Team den Titel gewinnen. Sie war damals die erste Wenig Leaguer zu landen ein Sports Illustrated zu decken und wurde vor kurzem zum Sports Illustrated Kid s 'SportsKid des Jahres. Sie half Auftakt der Macys Thanksgiving-Parade, und letzte Nacht, war sie bei Sports Illustrated ist Sportler des Jahres Zeremonie. Puh geehrt.

"Mein Leben hat sich in den letzten Monaten verändert", sagte Davis. "Ich habe alle meine Idole, und jeder habe ich bis da ich jünger war, sah zu erfüllen."

Davis, der sie SportsKid des Jahres anzunehmen, wurde von Basketball-Legende Earvin "Magic" Johnson und San Francisco Giants Pitcher Madison Bumgarner, der ebenfalls bei der Zeremonie in New York geehrt gestern Abend wurden miteinander verbunden.

Allerdings wird ein Mädchen in einem männlichen Sportwelt nicht davon abhalten den aufsteigende Stern.

"Es ist ziemlich verrückt, weil Sie nie Frauen in Männersportarten zu sehen", sagte sie. "Nur für mich, um die Starter der es ist großartig."

Und ihre Dynamik wird nicht aufhören. Der Achtklässler wurde vor kurzem zu einem High-School-Uni-Basketball-Team benannt, USA Today berichtet. Sie hat auch an einer Abhandlung, die so eingestellt ist, im März nächsten Jahres fallen.

"Ich möchte nur, um alles, was kommt meinem Weg und alle spannenden Momente, ich werde tun, genießen", sagte sie.