Rachel: Uni-Grenze Studenten!

Advertisement

Rachel: Uni-Grenze Studenten!

Es ist also wieder Frühling und für Abiturienten Frühling bringt eine tolle Zeit, aber stressig Entscheidungen. Wenn ich mich richtig erinnere, ist es rund um diese Zeit des Jahres, wenn die Wettbewerbs Krallen herauskommen und die Liebeskummer passieren; plötzlich jeder (Lehrer, Eltern, Freunde, Sie nennen es) beginnt, immer weiter und weiter in Ihren persönlichen Geschäfts Zoll, unschuldig erkundigen, um die Hochschulen haben Sie akzeptiert, wie viel finanzielle Hilfe die Sie erhalten haben, wo Sie sind werde gehen, wenn Sie und Ihr Freund wird zusammen zu bleiben, wenn Sie den Raum gehen mit der besten Freundin, etc. etc. Plötzlich "name Marke Schulen" sind gegen kleinere Institute ausgespielt, und eine Million andere Faktoren - Entfernung von zu Hause , Campus-Größe, ehrt Programme, Stipendien, Wohn Leben, Speiseräume, Alumni-Netzwerke, Praktika - eine der schwierigsten Entscheidungen, die Sie jemals haben werden beitragen zu machen: Wo aufs College zu gehen.

Wir Empfehlen

Ich bin kein Experte, so nehmt meinen Rat für das, was ihren Wert, aber ich denke (Geld und andere Logistik-Vorbereitung), dass der Schlüssel zur Wahl einer Hochschule ist einfach: das tun, was sich richtig anfühlt. Wo sehen Sie sich selbst leben und studieren in den nächsten vier Jahren? Wenn Sie Absolvent, welche Farben trägst du und was bedeutet das Diplom sagen? Versuchen Sie, so hart wie ich weiß, dass es, um dem Druck kommen auf Sie aus jedem Blickwinkel zu vergessen und gehen Sie mit Ihrem Darm. Letztendlich wirst du derjenige, der bekommt jeden Morgen zum Unterricht zu gehen, und Sie werden die Ausgaben eines langen Stunden in der Bibliothek; College Ihre Erfahrungen und Ihre harte Arbeit sein, nicht deine Mutter oder deine Berufsberater oder sogar Ihren zukünftigen Arbeitgeber. (Ich wurde zu einem Mädchen, das überzeugt war, sie würde einen besseren Job zu bekommen, wenn sie von einem Ivy League School abschloss reden, bis ich brachte die Tatsache, dass ein Arbeitgeber eher bereit, eine gut angepasste Antragsteller, der eine erfolgreiche hatte mieten und glücklich College-Erfahrung als ein langweilig Efeu grad ... so gehen, wo Sie das bestmögliche Erlebnis für Ihre Persönlichkeit zu werden, ob dieser Ort Harvard oder eine staatliche Schule oder Kunsthochschule oder wo auch immer.)

Meine Wandern dreht sich in einem Vortrag, also werde ich mir vom Seifenkiste und öffnen Sie den Boden für Diskussionen und Debatten. Was denkst du? Gibt es eine Formel für die Wahl einer Hochschule? Ist "name Marke" besser als "perfekte Passform"? Hat ein Killer Hilfspaket Trumpf gehen in die Schule Ihrer Träume? Ich bin neugierig, was dir in den Sinn, so teilen Sie Ihre Meinung hier ab!