Review: "Millionen-Dollar-Arm": Jon Hamm bringt eine schöne Schaukel, feste Schreib

Advertisement

Review: "Millionen-Dollar-Arm": Jon Hamm bringt eine schöne Schaukel, feste Schreib


In "Million Dollar Man" Madhur Mittal, links, bewegt sich von Indien nach Los Angeles, um in einem Pitching Herausforderung, in der Hoffnung der Landung eines Major-League-Vertrag zu konkurrieren, auch wenn er noch nie Baseball gespielt. Jon Hamm spielt JB Bernstein, ein Sport-Agent, der bis kocht die Konkurrenz. (Bildquelle Disney)

In diesem Monat Vanity Fair Abdeckung Kerl Jon Hamm ist besetzt. Die siebte Staffel von "Mad Men" ist im Gange, und er kann auch in der familien einladend gefunden werden "Million Dollar Arm." Während Don Drapers Schilderer ist der Star hier, er ist kaum der einzige Grund, der Gekrönte Baseball Film verbindet.

Und so eine schnelle Hintergrundgeschichte. Es war ein paar Jahre zurück, aber unvergesslichen genau das gleiche. Drehbuchautor und Regisseur Tom McCarthy war in Denver zu tun Publicity für "The Visitor". In seiner Begleitung war der unvergleichlichen Richard Jenkins, der später für ein Best-Schauspieler Oscar für seine Leistung als Witwer, dessen Wohnung in New York wird von einer Reihe von Migranten ohne Papiere bewohnt nominiert werden würde.

Review: "Millionen-Dollar-Arm": Jon Hamm bringt eine schöne Schaukel, feste Schreib


Von links, Madhur Mittal, Suraj Sharma und Jon Hamm in einer Szene aus "Million Dollar Arm." (Bildquelle Disney)

McCarthy und Jenkins saß an Dixons Restaurant am 16. - seit Läden. Ihre Köpfe wurden in der gleichen kleinen Winkel geneigt ist; die Augen vor dem TV-Bildschirm vernietet. Sie wurden Sports Countdown der Woche zu beobachten.

Ach, die Liebe zum Spiel. Jedes Spiel, wie es schien. Ein paar Jahre später, kam McCarthy in die Stadt wieder für die rührend komisch High School Wrestling Film "Win Win".

Jetzt hat er geschrieben, die Sport-versierte "Million Dollar Arm", basierend auf tatsächlichen Ereignissen, mit breiten, auch weltweite Anziehungskraft, nicht zuletzt, weil es sich um zwei Jungs in der Hoffnung, der Major League Pitcher, die aus einer großen Population von Film-Liebhaber Hagel werden: Indien .

Hamm spielt JB Bernstein, ein Sport-Agent, der in einem schrecklichen Moment, in seiner Firma biz, kocht ein Nick Herausforderung, um eine der letzten unerschlossenen Märkten für Baseball zu nehmen. Tzi Ma Chang spielt, JB versierte und knappe Unterstützer.

Dinesh Patel (Madhur Mittal) und Rinku Singh (Suraj Sharma) sind die beiden jungen Männer, die in der TV-Ereignis zu konkurrieren, dann reisen von Indien nach Los Angeles, in der Hoffnung der Landung eines Major-League-Vertrag, obwohl weder jemals Baseball gespielt. Ein eifriger zu-bitte-IMP genannt Amit (Pitobash Tripathy) kommt als Dolmetscher, Chaperon und hungrig Baseball Ministrant.

Aasif Mandvi spielt Aash, JB Geschäftspartner. Leiden ihres Unternehmens begann ernsthaft, wenn JB war nicht in der Lage, in einem Big-Money-Client, Fußballer Popo (Cincinnati Bengal Linebacker Rey Maualuga) Rolle.

Aash ist intelligent, treu, ein Elternteil. Dieser letzte Umstand kann deshalb noch mehr als seine indischen Erbes sein, dass er die JB zur Rede, als er ein wenig schnell spielt und verliert mit seinem Trio von Fremden in LaLaLand.

Lake Bell stellt Brenda, eine medizinische Wohnsitz und JB die Mieter. Sie ist hell, entspannt, ein authentischer Schönheit, wenn auch nicht in irgendeiner Weise auffällig. Mit anderen Worten, sie mag der Modelle JB ist bekannt, hook up mit. Ein guter Zuhörer, sie kennt die Sehnsüchte und Belastungen von JB Stationen, lange bevor er es tut.

Eigentlich eine Reihe von Zeichen Schritt bis zu der Platte als das Gewissen der Baseball, der Hausmeister der Jungen oder beides.

Alan Arkin bringt seine ansprechende, kann-sein-die Mühe Verschrobenheit zu seiner Rolle als der Baseball-Scout, die JB in Indien begleitet. Bill Paxton schildert die Pitching-Guru, dessen Weisheit ist so berühmte wie sie bestritten wird.

JB ist nicht die Weisesten und "Million Dollar Arm" nimmt kein Blatt vor ihm ein Zeichen in der Notwendigkeit einer nach oben gerichteten Bogen. Trotzdem der Film nie opfert die andere Zeichen als bloße Handlanger zu seinem Wachstum.

Haben wir schon erwähnt die Drehbuch? McCarthy nicht direkt "Million Dollar Arm" (Craig Gillispie machte die Honneurs), aber sein Griff um die Emotionen und Humor in dieser Saga ist unverkennbar. Wohlfühl-Drama? Absolut. Aber ein Ass Skillset geholfen Hamm und eine tiefe Bank Ensemble senden diese eine Höhe.