RHBH: "Viele Hunde eifersüchtig von Giggy."

Advertisement

RHBH: "Viele Hunde eifersüchtig von Giggy."
Ich bin nicht einmal sicher, wie man dieses Rückblick auf wirklichen Hausfrauen von Beverly Hills zu starten, außer zu sagen, dass in der großen Tradition der Unterhaltungsindustrie und famewhoring im Allgemeinen, ging die Show wie geplant gestern Abend. Natürlich war, dass trotz der Selbstmord des Taylor Armstrong Noch-Ehemann Russell, der vorstehend als Teil einer der wichtigsten Handlungsstränge der Saison vorgestellt worden war.

Die erste Episode wurde leicht umgeschnitten, um eine Szene mit dem alle Hausfrauen versammelt, um den Tod zu diskutieren, aber dann ging es auf fast genau wie geplant, basierend auf dem, was ich über die Vorschau-Episoden, die vor Russells Tod geschickt worden war, gehört. Es bleibt abzuwarten, wie der Rest der Saison wird der Selbstmord umgehen, aber lassen Sie uns auf das Geschäft der gestrigen Folge erhalten werden, sollen wir?

Wir begannen auf einem sehr düster, sehr neue Note. Alle von der Hausfrauen (minus Taylor, und ein paar Männer) versammelt an Adrienne Haus, um über ihre Gefühle und Gedanken auf Russells Selbstmord zu sprechen. Lisa und Kyle beide dachten, dass die Probleme von dem Druck der Finanzkollaps der Familie stammten, und sie alle sagten, dass sie nie das Gefühl, jede Art von persönlicher Verbindung mit Russell, vielleicht wegen der negativen Dinge, die Taylor hatte über ihre Beziehung, sagte. Alle Gusskollegen äußerte auch die Hoffnung, dass Taylor nicht das Gefühl, in keiner Weise verantwortlich, weil die Wahl, sein Leben zu Ende war Russells allein.

Die Entscheidung, sich vor dem Selbstmord zu bekommen und adressieren Sie zuerst uns mit, um die ganze Saison für den anderen Schuh fallen zu lassen und Russells Tod als Teil des Grundstücks, die eine Wahl, die ich sehr zu schätzen war gekommen warten verhindert. Es schien, als ob relativ wenig Bearbeitung wurde auf die andere als die Bearbeitung, dass wenige Minuten Filmmaterial Premiere gemacht, so dass es wird interessant sein zu sehen, ob, wann und wie oft wir sehen oder hören von Russell als die Show nach vorne bewegt.

Und dann, fast unerklärlich, war es wieder zurück zu unserer zuvor geplante wirklichen Hausfrauen von Beverly Hills Spielereien, die bereits im Gange ist. Lisa und Giggy traf Lisa Tochter Pandora in einem Friseursalon, verschiedene Behandlungen und ausgefallene Dinge getan haben. Giggy saß auf Lisas Schoß und legte sein Kinn auf der Nageltisch, praktisch gewagt alle zuhause nicht zu schmelzen. Unterdessen war der Pandora Freund zurück auf das Haus und fragte Ken für Pandora Hand an. Wir alle wissen, meine Gefühle über diese Art der Sache, aber da Ich mag Lisa und Ken viel, ich lass es gehen.

Unsere nächste Station war Kyles Haus, in dem sie und Mauricio packten, um auf ein neues, größeres Haus zu bewegen. Irgendwie führen zu Kyle und Kims Beziehung, die noch völlig gebrochen zu sprechen. Kim hat sich dazu entschieden, nicht Kyles Aufrufe geben, auch wenn sie denkt, sie werden die Dinge zu lösen, und haben eine großartige Beziehung eines Tages wieder. Sie einfach nicht wissen, wann dieser Tag sein wird, die in einigen Tränen Bedauern auf Kyles Teil geführt. Beschimpfen Ihrer Schwester für Sein ein alkoholisches auf einem trashigen Reality-Show: Vielleicht nicht so eine tolle Idee.

Dann ging es weiter nach Camilles Haus, wo sie war, Ausrüstung um den großen Park in einem Golfwagen zu gehen, sagen hallo zu ihrem Pferd und sehen Sie sich den riesigen Berg von Möbeln, die offenbar worden Fracht, sie von ihrem ehemaligen Haus in den Hamptons geliefert hatte von Kelsey. Der Berg enthielt auch ihr "Hamptons Schuhschrank", die technisch nicht nutzen sollte, aber es Art fühlt sich richtig, ja? Es schien völlig von Out-of-style grünen Sandalen Riemchen Kalk bestehen, die zu Recht auf der Grundlage des durchschnittlichen Geschmack Niveau eines Wirkliche Hausfrau klingt. Und spricht von Menschen, die nicht sprechen, sind Camille und Kelsey auch auf dieser Liste.

Natürlich mussten wir gehen, um die Maloof-Nassifs nächsten, die ihre Privatkoch terrorisiert wurden über einige Partei Menü. Paul wollte vielleicht Guacamole, oder vielleicht etwas mit Äpfeln, oder vielleicht süße Kartoffelchips? Aber nein Waldorfsalat, weil Äpfel und Mayo ist crazytown, Jungs. Wer hätte etwas seltsam und exotisch wie Waldorfsalat essen? Paul konnte sich nicht vorstellen, so etwas. Der Küchenchef schien bereit, beide mit seinem Lindgrün Knife of Insanity, ein Gefühl, das die meisten der Hausangestellten müssen oft in den Häusern von Beverly Hills haben erstechen.

Selbstverständlich ist die Partei, die die problematische Apfel-Salat Mayo gehören würde auch unsere Hausfrauen, was bedeutete, dass Kyle benötigt, um einkaufen zu gehen. Sie trafen sich mit Taylor in einer Boutique, und zu sehen, Taylor zu Fuß in den Rahmen war seltsam Erschütterungen. Ich hatte mich voll und ganz bereit, sie in der Premiere überhaupt nicht sehen, aber ich bin mir nicht sicher, warum ich davon ausgegangen, dass sie vollständig aus der ersten Folge entfernt werden; Bravo nie gesagt, dass sie wäre. Ihre erste Szene beteiligt etwas uninteressant Klatsch über läuft in Lisas ehemaligen ständigen Hausgast Cedric und wie Lisa ist nicht sehr nett zu ihr. Kyle denkt sein, weil Lisa ist Briten und nicht besonders warm, ich denke, es liegt daran, dass sie es tut einfach nicht besonders gut gefallen Taylor. Ich denke, wir werden herausfinden, wer recht später in der Saison ist. (Ich denke, es ist mir.)

Unsere nächste Station war Adrienne Haus für die Partyvorbereitungen, und es schien, als ob ich verpasst eine frühere Erwähnung, dass die Partei war ein Screening nach Camilles Episode von "[Bleep] My Dad Says", wahrscheinlich, weil ich versuchte, zu bewerten Adrienne neuesten Gesichts Aktuelles. (Eine Umrüstung, denke ich.) Ich bin sicher, dass einige Gespräche von einer Art war auch während der Pre-Party, aber ich war zu beschäftigt gawking bei Adrienne verglasten Schuhschrank auf Worte zu hören oder denken, Gedanken. Add "verglaste Schuhschrank" auf meiner Liste der Ziele im Leben.

Ziemlich bald, der Rest der Hausfrauen kamen und ich nicht in der Lage zu hören, oder denken, aus einem ganz anderen Grund war - Kims Anzug. Jemand tatsächlich sagte ihr, es war großartig, aber das gewesen sein könnte Kyle versucht allzu schön, Sachen oben zu sein, kann ich nicht mehr genau. Was ich daran denken, dass es aussah, als wäre es direkt aus dem abgelegten Stapel außerhalb der Kleiderschrank im Dynasty kommen. Es hatte eine Art seltsame Stickerei oder Sicken um die Revers, und es war einfach ... schlecht. Sehr schlecht. Sehr schlecht in ähnlicher Weise, dass ihre Perlenhalsband Set war schlecht am Finale der letzten Staffel, die mich denken, dass diese Güter nicht Egel, sie sind tatsächlich Dinge, die Kim gerne macht. Das ist viel schlimmer.

Trotz alledem war die gesamte Gruppe in der Lage, ihre Differenzen lange genug zu bewegen, um Kriecherei an Kims Anzug Camilles Folge zu sehen, in dem sie gutmütig Spaß von sich selbst gemacht und in der Regel hat ein paar Punkte für die erforderlichen Mindest Menge an Selbstbewusstsein. Da sie völlig fehlte es der letzten Saison, werden wir das als Fortschritt zu zählen. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Dinge entlang vernünftigerweise tickt, sowohl auf die Partei und in der Folge.

Und dann alle sich zu Tisch setzten, und wir alle wissen, was passiert, wenn diese Menschen sind gezwungen, an einem Tisch sitzen und schauen einander an. Paul warf eine Serviette mit etwas Champagner darauf an Adrienne, und sie drehte sich und sagte ihm, er unhöflich, herablassend und wurde rundum ruinieren die Dinner-Party. Sie sagte ihm, auch er war nicht lustig, die wie eine zusätzliche Stufe der Gemeinheit, die auch er hatte nicht erwartet, zu sein schien. Paul saß nur da, betäubt und nicht wehren. Beide schienen ihre Gamaschen genießen letzten Saison, so kann ich nicht helfen, aber frage mich, ob wir werden einige Probleme mit ihrer Beziehung später sehen.

In anderen Paaren Nachrichten, fragte Paul Taylor, wie sie und Russell waren mit ihrer Ehe zu tun, und sie zeigten, dass sie viel Zeit in der Therapie verbracht hatte und dass sie versuchten, die Dinge zu verbessern. Die Frauen begannen zu diskutieren, ob ihre Männer gehen würde, und Ken meldete sich zu sagen, dass er noch nie zu gehen, und er möchte nicht, dass seine Frau, um entweder zu gehen. Selbst unter normalen Umständen wäre diese Art von Aussagen furchtbar Kavalier zu sein, aber angesichts der Russells (die nicht anwesend war) Selbstmord, indiskutabel waren. Ich bin erstaunt, dass Bravo links in nichts darüber, wie Menschen, die auf die Therapie gehen schwach sind, angesichts der Nachwirkungen.

Es überrascht nicht, Taylor war verletzt und stand vom Tisch, ohne sich selbst zu verteidigen, und Kyle stand auf und folgte ihr. Sie sprachen im Bad für eine Weile und dann Lisa tauchte in neu zu beschönigen ihre Lippen und beurteilen die Situation, ohne erkennbare Absicht, etwas zu glätten. Wenn alle an den Tisch, außer Taylor zurück, erklärt Kyle, dass sie dachte Taylor hätte ein bisschen beleidigt, (was sie hätte sein sollen, obwohl ich liebe Lisa und Ken).

Ken war beleidigt, dass sie das Wort beleidigt verwendet, und als Kyle erwähnt, alle diese tabu Wörter werden immer nur ein bisschen langweilig - wir können immer noch nicht sagen, "unsicher", weil es macht Camille Kopf explodieren, oder? Und dann Ken lassen Giggy trinken $ 2200 Champagner aus dem goldverziertem Sektglas, nur um alles, was Mütze ab. Ich möchte erklären, dass $ 2200 ist mehr oder weniger das monatliche Nettolohn für die meisten Menschen unter dem Alter von 25 Jahren in der Modebranche, aber darüber nachzudenken, es zu schwer macht mich wollen, um wieder zu Bett gehen. Am frühen Abend, darüber, wie andere Hunde eifersüchtig Giggy sind wegen seiner Garderobe und wie ist er schön hörten wir. Wenn nichts anderes, Ken und Lisa müssen in der Therapie sein, Ordnung in ihre Besessenheit mit dem Hund.

Taylor schließlich kam heraus und Ken backpeddled nur ein bisschen, an welcher Stelle Adrienne schritt ein, um über Dinge zu glätten und bewegen Sie das Gespräch auf, eine Fähigkeit, die sie scheint, mit jedem, aber ihr Mann haben. Lisa blickte finster, Ken sträubte Kyle blickte finster und Camille saßen untätig, einfach uns, die nicht Teil der Argument. Schließlich wird die Ungeschicklichkeit war so dick, dass Ken und Lisa entschuldigten sich aus der Partei und der Vorhang fiel auf der ersten Episode.

Soweit wie Bravo im Umgang mit Russell Selbstmord haben, ich bin ein wenig gespalten. Auf der einen Seite bin ich überrascht, dass die Show nicht verzögert oder die Folge stärker bearbeitet, vor allem die letzte Szene mit all ihren Therapie-bashing, die auch unter normalen Umständen unnötig unempfindlich erschienen wäre. Auf der anderen Seite, ich bin nicht sicher, dass Bravo konnte alles, was völlig richtig erschienen wäre, abgesehen von der Verschrottung die Show ganz getan. Und wir alle wissen Bravo; es gibt keine Möglichkeit in einer Million Jahren, sie hätten tatsächlich tun.

Dann natürlich gibt es die Geschäfte der Vorschau, die kommt immer am Ende einer Saison-Premiere. Ich bin verärgert, dass Lisa scheint einer der wichtigsten Bösewichte in dieser Saison, und ich weigere mich zu glauben, dass sie tatsächlich etwas falsch gemacht, aber ich bin auch optimistisch über die Chancen, dass "Crystal Meth Hure!" Wird die neue "Prostitution Hure! ", obwohl es die brillante Redundanz von Teresa berühmten Proklamation fehlt.