Sunny Anderson Valentinstag Abendessen-Menü

Advertisement

Sunny Anderson Valentinstag Abendessen-Menü


Nichts sagt "be mine" ganz wie ein hausgemachtes Abendessen. Wenn Sie die Flamme mit einem romantischen Abendessen am Valentinstag entfachen möchten, suchen Sie nicht weiter als die immer sprudelnden Sunny Anderson, Gastgeber der Food Network "Cooking For Real", die ihre Lieblingsrezepte für eine dampfende und doch erschwinglichen Abendessen mit mywebsite.com Aktien . "Ich denke, dass Valentinstag ist darum zu zeigen, die, die Sie ein wenig zusätzlichen Aufwand lieben", sagt sie. Schauen Sie sich Sunny ist ganz leicht Vorschläge für die perfekte V-Day Abendessen. Ricotta-Ravioli MIT SPINAT PESTO 2 Tassen frischem Ricotta 1 Tasse geröstete Haselnüsse, gehackt, unterteilt 1/2 TL gemahlener nutmeg1 Zitrone, zested und entsaftet Kosher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 (12 Unzen) Paket Wonton Wrapper 1 Eiweiß, leicht geschlagen 4 Tassen Spinat, locker gepackt 1 Knoblauchzehe 1/2 Tasse geriebener Parmesan 1/2 Tasse Olivenöl Sonderausstattung: Küchenmaschine In einer kleinen Schüssel mischen die Ricotta, 1/4 Tasse Haselnüsse, Muskatnuss, Zitronenschale, Salz und Pfeffer, um zu schmecken. Legen Sie mehrere Wonton Wrapper auf eine Arbeitsfläche. Scoop eine großzügige Esslöffel Ricotta-Füllung in der Mitte eines jeden Wrapper, und bürsten Sie die Außenkanten mit dem Eischnee. Legen Sie eine andere Wonton Wrapper oben auf jedem, und drücken Sie sie fest mit den Fingerspitzen zu drücken aus Luft und dichten die Ravioli. Übertragen Sie die Ravioli auf ein Pergament gezeichnetes Backenblatt. Wiederholen Sie mit den restlichen Wonton Wrapper und Füllung, so dass 18 bis 20 Ravioli insgesamt. Decken Sie das Backblech mit einem feuchten Papiertuch und Transfer zum Kühlschrank zu installieren, etwa 30 minutes.To machen den Spinat-Pesto: In einer Küchenmaschine, kombinieren die restlichen 3/4 Schale Haselnüsse, Zitronensaft, Spinat, Knoblauch, Parmesan Olivenöl, Salz und Pfeffer, um zu schmecken, und Püree bis glatt. Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser, Salz zügig und zum Kochen bringen. Kochen Sie die Ravioli in drei Chargen, bis sie gar sind und an die Oberfläche steigen, etwa 2 bis 3 Minuten. Strain und Transfer zum Schüsseln mit einem Klacks Spinat-Pesto. Ausbeute: 4 Portionen Zubereitungszeit: 45 Minuten Kochzeit: 8 Minuten Einfache Zubereitung: einfach SUNNY'S Serviervorschlag: "Machen Sie einen schönen Hügel in der Mitte mit drei oder vier der Ravioli und fügen Sie eine nette kleine Portion des Pesto an den Rändern oder übertrieben. Ich sage, wenn Sie so dass es für einen Kerl bist sollte es keine negativen Raum auf der Platte sein, so füllen Sie es. Wenn Sie so dass es für ein Mädchen bist, gib ihr ein wenig Platz auf der Platte. Erstellen einer Mahlzeit für jemand ist so eine tolle Sache für jemanden zu tun. "WINTER SANGRIA 2 Tassen No-Zellstoff Orangensaft 3-6 ounces Orangenlikör 2 Esslöffel Honig 1 Zimtstange 2 Blutorangen und Clementinen, supremed 1 Granny Smith Apfel (oder andere Torte Apfel), entkernt und in 1/4-Zoll-Würfel 1 Anjou (rot) Birne, geschält, entkernt und in 1/4 cm große Würfel geschnitten 2 Liter süßen Sekt Rotwein, gekühlt (empfohlen gehackt: Rosa Regale) 1 Liter Lemon Lime Soda, gekühlt in einem großen Krug oder Bowle wischen Sie zusammen das Orangensaft, Orangenlikör und Honig. Fügen Sie die Zimtstange, Blutorangen, Apfel und Birnen, und rühren, um zu kombinieren. Beiseite bei Raumtemperatur zu zerkleinern, mindestens 1 Stunde, bis zum Servieren. Den Wein und Soda, vorsichtig umrühren zu kombinieren, und sofort servieren mit Eis. Ausbeute: 8 Portionen (ca. 3 Liter) Zubereitungszeit: 10 Minuten inaktiv Zubereitungszeit: 1 Stunde Einfache Zubereitung:. Einfach SUNNY'S Serviervorschlag: "Machen Sie eine nette kleine Krug es, in den Kühlschrank und gießen Sie sie sich zu einem cosmo Glas. Es hat viele Farben, es gibt viele Früchte in es für Sie einen Blick auf zu nehmen. Und es ist rot, damit es funktioniert wirklich gut für den Anlass. "Catch Sunny Anderson in ihrer Sendung" Koch For Real "auf dem Food Network .