Wir sind nie allein

Advertisement

Wir sind nie allein


Quavondo Nguyen

Leah, 14, Rowley, MA

Wie eine Kerze aus, blendet die Sonne in die Finsternis,
Bis erhebt sich der Mond auf dem Weg zu führen.
Auch wenn der Glaube scheint unmöglich, und wir haben niemanden, der sich zu drehen,
Die Sterne werden stillschweigend zuhören.
Starrte zu dem Unbekannten, nach dem Weg der Mond und die Sterne,
Wir wissen, wir sind nie allein.
Wir sind nie allein.